Peter de Haan

Peter ist seit 2013 bei uns tätig. Seine Hauptaufgaben sind Bruchdiagnose, Bearbeitung von Glasformungsproblemen, Designauswertungen und Bewertungen von Abfüllanlagen. Er ist auch an internen Forschungsprojekten und technischen Abhandlungen bei Behälterdesigns, Behälterperformance und Glasinnovationen wesentlich beteiligt. Er hat 10 Jahre Erfahrung bei einem führenden Architekturglashersteller und 8 Jahre Erfahrung bei einem Weltmarktführer für Glas- und Metallverpackungen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Er machte seinen Abschluss an der NCOI Business-School in Rotterdam in den Niederlanden und besitzt ein MTS-Diplom in Chemietechnik und industrieller Automatisierung.